Rezeptideen

Vegane Alternative zu Gulasch | Vegane Alternative zur Flädlesuppe

Stir-Fry-Gemüsepfanne | Vegane Torte

Soyananda - frisch, fermentiert und nicht pasteurisiert!

Über Soyana

Die Firma Soyana in Schlieren bei Zürich wurde 1981 als Einzelfirma zur Herstellung von ökologischen und rein pflanzlichen Lebensmitteln von Ökonom Walter Dänzer gegründet. Nachdem er in den frühen 1970er Jahren als wissenschaftlicher Assistent für Agrarpolitik an der Universität Zürich tätig war, wollte er, inspiriert durch ganzheitliche Wertvorstellungen, einen soliden Beitrag zu einer positiven Zukunft der Menschheit leisten.

Heute leitet er mit seinen rund 50 MitarbeiterInnen einen modernen, leistungsfähigen und sehr innovativen Pionierbetrieb, der ein weltweit einzigartiges Sortiment von ca. 100 qualitativ hochwertigen und veganen BioLebensmitteln anbieten kann: www.soyana.ch / Facebook

Soyana ist keine AG, kein Multi und kein Teil davon, sondern eine große Ausnahme: eine völlig unabhängige und finanziell selbständige Einzelfirma, die vom inspirierten Gründer und Inhaber geleitet wird.
Soyana ist der führende Hersteller von veganen BioLebensmitteln in den Schweizer Reform- & Biofachgeschäften und in der Gastronomie. Zu den Kunden gehören Cateringbetriebe, führende Hotels, Restaurants, Universitäten und Spitäler. In der EU werden die Soyana BioLebensmittel in Deutschland, Österreich, Italien, Belgien und der Niederlande im Bio- und VeganFachhandel geführt.

Der Soyana-Gründer Walter Dänzer publizierte bereits in den 80er Jahren zwei eigene Bücher (Soya-Eiweiß – Nahrung der Zukunft, Tofu – die Einladung ins Schlaraffenland), die im ganzen deutschen Sprachraum Bestseller wurden und bereits 1981/82 die Grundlage zur veganen Ernährungsweise legten.

Im Frühjahr 2013 eröffnete Soyana in der Innenstadt von Zürich das erste vegane BioRestaurant der Schweiz mit einem angeschlossenen und beliebten veganen BioEiscafé:

The Sacred mit Vegelateria www.thesacred.ch

Alle Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!