Fettuccine alla Liparota

Zutaten

Für 4 Personen:

1 Zucchini

200g Kürbis

1 gelbe Paprika

50g schwarze Oliven

1 rote Zwiebel 

8 frische Minzblätter

100g getrocknete Tomaten

50g Pinienkerne

150g Vegane Alternative zu Thunfisch

Olivenöl Extra Vergine

ca. 400g Fettuccine (frische Pasta) 

ZUBEREITUNG

1. Für das Rezept Fettuccine alla Liparota das gesamte Gemüse vorbereiten, waschen, putzen und würfeln.

2. Olivenöl Extra Vergine in einer Pfanne erhitzen, die groß genug ist, um die Zwiebeln darin anzuschwitzen. Die vorbereiteten Gemüsewürfel, gehackten Oliven, Pinienkerne und die in Streifen geschnittenen, sonnengetrockneten Tomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Gemüse weiterkochen und nach Bedarf nach und nach Wasser hinzufügen. Sobald das Gemüse gar ist, mit gehackter, frischer Minze würzen.

4. Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und mit der Gemüsesauce vermischen. Die Fettuccine mit der zerkleinerten veganen Thunfischalternative garnieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.