ACHTUNG neuer Name: unser Shop www.VANTASTIC-FOODS.de heißt jetzt www.VELIVERY.de

Vegane Oktoberfest Brotzeit

Zutaten

Obatzter:

100 g vegane Alternative zu Camembert

100 g vegane Alternative zu Frischkäse

1 TL Paprikapulver (edelsüß)

Etwas Kümmel

1/2 kleine Zwiebel (alternativ 1 Schalotte)

Etwas Salz und Pfeffer

 

Kartoffelsalat:

400 g Kartoffel (festkochend)

2-4 Essiggurken (je nach Größe)

1 Zwiebel (alternativ 2 Schalotten)

4 EL neutrales Öl

3-4 EL Apfelessig (je nach gewünschter Säure)

4 Radieschen

1/2 Bund Schnittlauch

Etwas Salz, Pfeffer & Zucker

 

Außerdem:

Laugenbrezen

Vegane Alternative zu Weißwurst

Vegane Alternative zu Leberkäse

Senf

ZUBEREITUNG

1. Für den veganen Obatzten die vegane Alternative zu Camembert in sehr kleine Stücke schneiden. Zwiebel besonders fein würfeln. Beides gemeinsam mit der veganen Alternative zu Frischkäse sowie Paprikapulver und Kümmel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

2. Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln samt Schale in reichlich Wasser weichkochen. Anschließend unter kaltem Wasser abschrecken und schälen.

3. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Radieschen waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel und Essiggurken fein würfeln.

4. Für das Dressing Essig und Öl sowie Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker verrühren.

5. Schnittlauch klein schneiden und mit den Kartoffeln, Radieschen und Zwiebel sowie dem Dressing vermengen, abschmecken und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

6. Die vegane Alternative zu Weißwurst und die vegane Alternative zu Leberkäse kurz vor dem Servieren nach Verpackungsanleitung zubereiten und alles zusammen mit Senf und anderen weiteren Beilagen nach Wunsch servieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.