Versandkostenfrei ab 49€**
100% Vegane Lebensmittel
5% Neukundenrabatt
de | en

Vegane Alternative zu Schinken-Käse-Schnecken

Zutaten

Für den Teig:

1 Würfel frische Hefe
375 ml warmes Wasser
600 g Mehl
1 TL Salz
40 g Rapsöl

Für den Belag nach Schinken-Käse-Art:

2 Zweig(e) Petersilie
Etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Die Hefe zerbröseln und in einer Schüssel mit dem braunen Zucker und dem lauwarmen Wasser mischen. 10 Minuten stehen lassen. Öl und Salz hinzugeben. Nach und nach 400 Gramm Mehl unterkneten. Der Teig sollte noch klebrig sein. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und für eine Stunde gehen lassen. Anschließend nochmals 200 Gramm Mehl unterkneten und eine weitere Stunde gehen lassen.
2. Den Teig zu einem Rechteck (ca. 30 cm x 40 cm) ausrollen und mit der veganen Alternative zu Crème Fraîche bestreichen.
3. Mit den Würfeln von Schinkenspeck-Ersatz bestreuen.
4. Die Petersilie hacken und ebenfalls über den Teig streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Den veganen Käse auf der belegten Fläche verteilen und den Blätterteig von der langen Seite her zusammenrollen. Anschließend in 16 gleichgroße Scheiben schneiden.
6. Die veganen Schinken-Käse-Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und auf genügend Abstand achten.
7. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft für ca. 40 Minuten goldbraun backen.

0 von 0 Bewertungen


Gebe eine Bewertung ab!

Teilen deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Produktempfehlungen