Unser Lieferversprechen: Alle Bestellungen bis zum 19.12. werden bis Weihnachten geliefert

Karotten-Aprikosen-Terrine mit Feldsalat an Orangen-Granatapfel Vinaigrette

Zutaten

Karotten-Aprikosen-Terrine:

400 g Seidentofu

200 g fester Räuchertofu

150 g Öl

2 TL Agar-Agar

100ml Sojadrink

50g Aprikosen, getrocknet

3 große Karotten

50 g Kapern

1 Zitrone, der Saft

160ml Weißwein, vegan

1/2 Bund Dill

1 rote Paprika, fein gewürfelt

10 g rosa Pfefferbeeren

Salz und Pfeffer

Paprikapulver

Zucker

 

Feldsalat mit Orangen-Granatapfel Vinaigrette:

20g Agavendicksaft

2 EL Olivenöl

2 Orangen

2 EL Balsamico

20g Senf, mittelscharf

Salz und Pfeffer

½ Granatapfel

1 Handvoll Kürbiskerne

100g Feldsalat

ZUBEREITUNG

24 Stunden vorher:

1. Möhren schälen und mit einer Mandoline der Länge nach in Streifen schneiden. Garen Sie die Karotten etwa 15 Minuten im Dampf, bis sie weich sind. Paprikapulver, Salz, Pfeffer und etwas Zucker mit Olivenöl zu einer Marinade verrühren und die weich gekochten Möhren in einer Schüssel damit übergießen. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

2. In einem Topf den Weißwein, Sojadrink und Agar Agar 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit die Paprika und die Aprikosen in kleine Stücke schneiden und beiseitestellen.

4. Den Seiden- und Räuchertofu, Zitronensaft, und Dill in einem Mixer pürieren. Die Weißwein-, Soja-, und Agar-Agar-Mischung hinzufügen und noch einmal miteinander vermixen, bis eine glatte Masse entsteht.

5. Die gewürfelten Paprika und Aprikosen, sowie die Kapern und rosa Pfefferbeeren zu der Masse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Die marinierten Karotten überlappend auf einer Frischhaltefolie ausbreiten. Die Folie nun in eine Kastenform füllen, so dass alle Seiten bedeckt sind. Die überstehenden Ränder abschneiden.

7. Die zubereitete Tofumischung in die Kastenform gießen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Am selben Tag:

1. Den Feldsalat gründlich waschen und abtrocknen.

2. Eine Orange in feine Scheiben filetieren und die zweite Orange auspressen.

3. Den Saft der Orange mit Olivenöl, Agavendicksaft, Balsamico, Senf vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Den Feldsalat mit der Orangenvinaigrette, den Granatapfel- und Kürbiskernen anrichten.

5. Die Terrine auf eine Servierplatte stürzen und mit rosa Beeren und Dill garnieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.