Versandkostenfrei ab 49€**
100% Vegane Lebensmittel
5% Neukundenrabatt
12% Rabatt mit Code: SUMMER12
de | en

Vegane Crème Brûlée mit Rotweinbirnen

Zutaten

Für die Creme

10 ml Haferdrink
70 g Zucker
0.25 St. Zitrone, Abrieb
60 g Rohrzucker zum Karamellisieren

Für die Rotweinbirnen

2 St. Birnen
250 ml Rotwein
50 g Zucker
1 St. Zimtstange
1 St. Nelke
Etwas Orangenschale

Für die Schokoladensoße

20 ml Haferdrink

Sonstiges

Flambiergerät (alternative Zubereitung im Ofen möglich)

Zubereitung

Für die Creme

1. Den Haferdrink und das Schlagfix zusammen mit dem Zucker, dem Mark der Vanilleschote und dem Zitronenabrieb in einen Topf geben, erwärmen, nicht kochen.
2. Das MyEy Eygelb mit dem Haferdrink anrühren und unter Rühren in den Topf hinzufügen.
3. Kurz aufkochen und dabei umrühren, bis die Masse anfängt einzudicken.
4. Die Creme in feuerfeste Schälchen füllen und vollständig abkühlen lassen.
5. Erst kurz vor dem Servieren je Schälchen 2-3 Löffel Rohrzucker auf der Creme verteilen und mit einem Flambiergerät karamellisieren. Alternativ deine ofenfesten Förmchen für 2-3 Minuten in den Ofen oder Backofengrill stellen, bis die Kruste gelbgold geworden ist.

Für die Rotweinbirnen

1. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.
2. Den Rotwein mit dem Zucker erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist – nicht kochen!
3. Die Gewürze hinzugeben.
4. Die Birnenhälften in den Sud legen und mindestens 15 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Für eine tiefrote Farbe die Birnenhälften über Nacht im Sud einlegen (ohne Hitze).
5. Die Birnenhälften aus dem Sud nehmen, dünn einschneiden, auffächern und mit der Schokosoße zu der Crème Brûlée servieren.

0 von 0 Bewertungen


Gebe eine Bewertung ab!

Teilen deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Produktempfehlungen