Versandkostenfrei ab 49€**
100% Vegan
5% Neukundenrabatt
de | en
Vivera
Vivera
Vivera Veganer Speck, 125g
(23,92 €* / kg)
2,99 €*
Vivera Veganer Lachs, 200g
(17,95 €* / kg)
3,59 €*
Vivera Veganes Steak, 200g
(19,95 €* / kg)
3,99 €*
Vivera Veganes Filet Hähnchen Art, 180g
(12,78 €* / kg)
3,29 €* 2,30 €*
Günstigster Preis/30 Tage: 2,30 €*
Vivera Veganes Filet Spinat & Käsealternative, 200g
(13,25 €* / kg)
3,79 €* 2,65 €*
Günstigster Preis/30 Tage: 2,65 €*
Vegane Nuggets, 200g
Tipp
Vivera Vegane Nuggets, 200g
(14,95 €* / kg)
2,99 €*

More life, less meat

Wir sind für alle da, die die guten Absichten haben, weniger Fleisch zu essen. Jeder, der etwas bewegen möchte, weiß, welche Auswirkungen das haben kann. Wenn wir es gemeinsam tun, werden kleine Veränderungen groß. Also weniger Fleisch essen und andere fürs Mitmachen begeistern. So machen wir gemeinsam, Bissen für Bissen, die Welt ein bisschen schöner. Um so ein wahres Goodness Movement zu starten – köstlich im Geschmack, besser für dich und besser für einen Happy Planet! 

GUT FÜR DICH 

Eine pflanzliche Ernährung hat viele Vorteile für die Gesundheit. Sie enthält viele ungesättigte Fette, dafür aber weniger Cholesterin und weniger gesättigte Fette. Du hast ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei einer Ernährung mit weniger Fleisch und mehr Vollkorngetreide, Hülsenfrüchten, Gemüse, Obst und Nüssen. Deshalb gibt es immer mehr Ärzte und Gesundheitsbehörden, die pflanzliche Ernährung fördern. Es ist jedoch wichtig, genügend Eisen, Eiweiß und Vitamin B12 zu erhalten. Deshalb verarbeiten wir in unseren Produkten viel eiweißreiches Soja. Außerdem fügen wir unseren Produkten Vitamin B12 und Eisen hinzu, damit Du keine Mangelerscheinungen bekommst. 

GUT FÜR DEN PLANETEN 

Wie schön ist es, dass man die Welt, Bissen für Bissen, mit pflanzlicher Ernährung verändern kann? Lebensmittel sind nämlich für die Emission vieler Treibhausgase verantwortlich. Wenn wir kein Fleisch essen, können wir dazu beitragen, die globalen CO2-Emissionen um 24 % zu senken, was vergleichbar ist, als wenn wir 240 Millionen Autos von der Straße nehmen würden. Man denke beispielsweise daran, dass bei der Produktion von 1 kg Rindfleisch zwischen 10 und 30 kg CO2 ausgestoßen wird. Dagegen wird bei der Herstellung von 1 kg Tofu nur 1 kg CO2 freigesetzt.