ACHTUNG neuer Name: unser Shop www.VANTASTIC-FOODS.de heißt jetzt www.VELIVERY.de

Rote-Bete-Carpaccio

Zutaten

4 Rote Bete

1 TL Kümmel

1 TL Salz

1/2 Bund Thymian

2 Zweige Rosmarin

 

50 g Walnusskerne

1 EL Agavensirup

2 EL Apfel-Balsamessig

3 EL Walnussöl

Salz

Pfeffer

 

1 Bio-Zitrone

100 ml Sojadrink 

100–200 ml Sonnenblumenöl

1 TL Senf

grober Pfeffer

Meersalz

Zubereitung

1. Für die Rote Bete Wasser in einem mittleren Topf aufkochen. Die Rote Beete mit allen Zutaten gemeinsam darin je nach Größe in 40–90 Minuten weich kochen.

2. Inzwischen für das Dressing Walnüsse grob hacken und mit den übrigen Zutaten, außer dem Öl, in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren, bis Honig und Salz gut aufgelöst sind. Danach das Öl langsam unter ständigem Rühren hinzugeben. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

3. Für die Mayonnaise die Zitrone waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronenschale und -saft zusammen mit den übrigen Zutaten, außer dem Öl, in einen hohen Messbecher geben. Dann das Öl zugießen und einen Stabmixer hineinstellen. Den Mixer „aufziehen“, das heißt langsam von unten nach oben bewegen, dabei emulgiert die Masse und wird milchig weiß. Wird die Mayonnaise zu flüssig, noch etwas Zitronensaft zugießen. Die Säure bewirkt, dass die Mayonnaise stockt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Rote Bete abgießen, noch warm schälen (am besten Küchenhandschuhe tragen) und mithilfe einer Mandoline oder einem scharfen Messer in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Die Scheiben flach auf Tellern verteilen, mit Dressing und Walnüssen garnieren, mit Mayonnaise beträufeln und servieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.