Unser Lieferversprechen: Alle Bestellungen bis zum 19.12. werden bis Weihnachten geliefert

Maronensuppe mit Preiselbeeren

Zutaten

400g Maronen, gegart

150g Pastinake

1 Zwiebel

2 Zweige Estragon

1 Knoblauchzehe

1 EL Butteralternative

100ml Portwein, vegan

1 Spritzer Zitrone

750ml Gemüsebrühe

200g vegane Alternative zu Créme Fraîche

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

1 Prise Muskatnuss

1 TL Sonnenblumenöl

Weißbrot + Plätzchenausstecher in Sternenform

Preiselbeeren

ZUBEREITUNG

1. Die vegane Butteralternative im Topf schmelzen lassen.

2. Zwiebeln kleinschneiden und anschwitzen lassen bis sie Farbe bekommen. Pastinake, Knoblauchzehe und Estragon hinzufügen und 5 Minuten schmoren lassen. Mit Portwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend 750ml Gemüsebrühe und die Maronen hinzugeben. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, mit dem Plätzchenausstecher Sterne aus dem Weißbrot ausstechen und goldbraun anbraten lassen. Zur Seite stellen.

4. Die Alternative zu Creme Fraiche und den Spritzer Zitrone zur Suppe hinzufügen und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5. Servieren und mit O’Fraiche, Preiselbeeren und Sternencroutons garnieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.